EEF3F6

Relais & Châteaux

  • Dragsholm Slot Relais & Chateaux
  • Dragsholm Slot natur
  • Hotelophold Dragsholm Slot
  • Hotelophold på Dragsholm Slot

Relais & Châteaux

Im Jahr 2018 wurde Dragsholm Slot in den renommierten Hotel- und Restaurantführer „Relais & Châteaux“ aufgenommen, der die Weltelite der Hotel- und Restaurantszene verzeichnet.

Vor der Aufnahme war es zehn Jahre lang das Ziel von Dragsholm Slot gewesen, die geforderten Standards des Relais & Châteaux-Führers zu erreichen, um eines Tages Mitglied der Vereinigung zu werden. Und der Beitritt zu einer solch illustren Gesellschaft ist nicht nur eine Formalität. Um als Mitglied zugelassen zu werden, musste das Schloss einen längeren Bewerbungsprozess durchlaufen, der unangekündigte Kontrollbesuche und eine sorgfältige Prüfung des Schlosses, seiner Restaurants, seiner Hotelzimmer, seiner Gastlichkeit und seines Servicestandards beinhaltete.

 

 

RELAIS & CHÂTEAUX – EINE GARANTIE FÜR EINZIGARTIGE GASTLICHKEIT

Relais & Châteaux ist die Geschichte von Frauen und Männern, Besitzern von charmanten Hotels und einzigartigen Restaurants, die beschlossen, sich zusammenzuschließen und ihre Leidenschaft mit anderen zu teilen.

Die Geschichte begann 1954, als die Varietékünstler Marcel und Nelly Tilloy, die Besitzer von La Cardinale, einem Hotel mit Restaurant am Ufer der Rhône, auf die Idee kamen, „La Route du Bonheur“ – die Straße zum Glück – als Route von Paris nach Nizza zu schaffen.

Ursprünglich waren es acht verschiedene Anwesen, jedes authentisch, aber mit seiner eigenen Persönlichkeit. Sie lagen weitab von den Städten auf dem Weg von Paris nach Nizza und waren alle durch die gemeinsamen Werte eines hohen Servicestandards, einer bemerkenswerten Küche und einer besonderen Herangehensweise an das Konzept der „Art de vivre“ – der Kunst des Lebens – vereint. Diese ursprüngliche Vereinbarung war der Ausgangspunkt für das, was später die renommierteste Hoteliervereinigung der Welt werden sollte: Relais & Châteaux.

Qualität, Kultur und persönlicher Service stehen im Mittelpunkt des beruflichen Ethos von Relais & Châteaux. Wie der Guide Michelin hat auch Relais & Châteaux seinen Ursprung in Frankreich und ist bestrebt, einzigartige Gastlichkeit rund um den Globus zu verbreiten. Die Vereinigung hat heute mehr als 560 Mitglieder in 60 Ländern. Relais & Châteaux ist bekannt für seine strengen Mitgliedschaftsanforderungen und als Garant für den allerbesten Service an einzigartigen Orten auf der ganzen Welt. Es geht um Ehrlichkeit, Leidenschaft und Inspiration und darum, den Gast während des gesamten Aufenthalts in den Mittelpunkt zu stellen, um eine echte Beziehung zwischen Gast und Gastgeber zu schaffen. Ein weiteres Merkmal der Mitglieder von Relais & Châteaux ist, dass sie auf der Grundlage eines gemeinsamen Wertesystems handeln, wobei der Schwerpunkt auf der Erhaltung und Weitergabe des unverwechselbaren Charakters liegt, der die jeweilige Region des einzelnen Hotels auszeichnet. Der einzelne Mensch, die Umwelt sowie die Kultur und Geschichte, die uns alle prägen, wird dabei stets respektiert.

QUALITÄT, DIE MAN SCHMECKEN UND ERLEBEN KANN

Die Werte und die Vision von Relais Chateaux legen Meilensteine fest, die mit den Werten übereinstimmen, nach denen auch Dragsholm Slot in allen Bereichen arbeitet. Mads Hylleholt Bøttger erläutert:

„Unsere Mitgliedschaft ist eine große Anerkennung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Dragsholm Slot, und ich bin stolz darauf, dass wir durch unsere jahrelange harte und ehrgeizige Arbeit nun Teil dieser exklusiven Vereinigung sind. Das Erlebnis, das wir anbieten und an das wir glauben, ist einzigartig. Es kombiniert die lange Geschichte dieses Landstrichs mit der 800-jährigen Kulturgeschichte des Schlosses, dem Terroire des Lammefjords und dem Wechsel der Jahreszeiten. Das Erlebnis, das wir bieten, wird durch erstklassige, aufmerksame Gastlichkeit und einen persönlichen Service unterstützt, der unseren Gästen die Ruhe gibt, sich auf dieses besondere Erlebnis einzulassen.“

VERWALTUNGSRAT VON RELAIS & CHÂTEAUX TAGT AUF DRAGSHOLM SLOT

Zum ersten Mal seit vielen Jahren hat Relais & Châteaux beschlossen, eine große Vorstandssitzung in den Räumlichkeiten eines neuen und noch nicht erprobten Mitglieds abzuhalten. Dragsholm Slot hatte daher im Juni 2019 das große Vergnügen, den Vorstand von Relais & Châteaux zu empfangen, dem Mitglieder aus der ganzen Welt angehören. Im Rahmen des Treffens pflanzten der Präsident der Vereinigung, Philippe Gombert, und der Eigentümer des Schlosses, Mads Hylleholt Bøttger, eine Eiche im Schlosspark, um an die Aufnahme von Dragsholm Slot als Mitglied der Vereinigung zu erinnern.

Die Eiche wird über viele Jahre wachsen und sich entwickeln. Sie wird stark werden und ein schönes Zusammenspiel mit den anderen Bäumen im Park bilden, ebenso wie Dragsholm Slot in Zusammenarbeit mit Relais & Châteaux.

Das Märchen beginnt hier